NEWSLETTER    IMPRESSUM AGB     


zurück zum Menü



Was passiert, wenn es mehrere Kontakte mit einer gleichen Mailadresse gibt?

Das sollte natürlich vermieden werden. Eine Mailadresse sollte immer nur einem Kontakt zugeordnet werden. Ist das aber nicht der Fall, wird die erste Anrede verwendet, die gefunden wurde. Sie haben also in diesem Fall keinen Einfluss darauf, ob es der richtige Kontakt mit der richtigen Anrede ist.



Serienmails mit Anhängen?

Serienmails können natürlich auch Anhänge enthalten. Allerdings sollten diese Anhänge nach dem Erstellen der einzelnen Nachrichten nicht mehr gelöscht werden, da sie sonst automatisch in allen Nachrichten gelöscht werden. Wenn Sie z.B. 1000 Nachrichten versenden dann werden sie zunächst im Ausgangskorb angelegt. Löschen Sie jetzt einen Anhang aus einer Nachricht, wird er auch aus allen anderen Nachrichten gelöscht, auch wenn es zunächst nicht ersichtlich ist. Bei 1000 Empfängern würde es viel Speicherplatz benötigen, wenn der Anhang auch 1000 mal in der Datenbank gespeichert werden würde. Daher wird der Anhang nur einmal gespeichert und dann für alle Nachrichten verwendet.



Wie viele Empfänger sind in einer Serienmail möglich?

Technisch gesehen ist die Anzahl der Empfänger unbegrenzt. Allerdings sollten Sie beachten, dass bei zu vielen Nachrichten die Datenbank schnell sehr groß und langsam wird. Sollten Sie wirklich hohe Empfängerzahlen haben (ab 1000 Empfänger) sollten Sie sich überlegen eine richtige Newslettersoftware zu verwenden.







Suche in der Online-Hilfe


Passwort vergessen?

SCHLIESSEN