NEWSLETTER    IMPRESSUM AGB     


zurück zum Menü



Mögliche Fehler und Ursachen



Octagon Contact startet nicht


Im Taskmanager ist die elements.exe zu sehen, aber es erscheint kein Programmfenster.

Es gibt verschiedene bisher aufgetretene Ursachen die den Start von Octagon Contact verhindern können:

Falls Octagon Contact schon mal gelaufen ist und startet jetzt auf einmal nicht mehr, so wurde evtl. etwas am System verändert. Evtl. auch von einer automatischen Windows-Updatefunktion im Hintergrund. Diese könnte für einige Funktionen am System eine Aktualisierung durchgeführt haben, die dann den Start von Octagon Contact evtl. stören.

a. Prüfen Sie, ob Sie einen Treiber für eine UMTS-Karte der Telekom installiert haben. Dieser Treiber enthält eine automatische Update-Funktion die regelmäßig auf neue Versionen des Treibers suchen. Ist die Updatefunktion aktiviert, kann das den Start von Octagon Contact verhindern.

b. Prüfen Sie, ob Sie einen Treiber für eine AVM-Fritzkarte installiert haben. Es gibt einige Versionen des Capi20-Treibers von AVM der den Start von Octagon Contact verhindert. Aktualisieren Sie Ihre Treiber oder deinstallieren Sie sie, falls sie nicht gebraucht werden.

c. Installieren Sie eine neue Instanz des Octagon Contact in ein anderes Verzeichnis, ohne die vorherige Altversion zu deinstallieren.

d. Prüfen Sie, ob Octagon im abgesicherten Modus startet. Falls ja, lässt dies einen Konflikt mit einer anderen Software/Treiber vermuten:

Deaktivieren Sie testweise Ihre Capi-Treiber/UMTS-Kartentreiber sowie alle anderen Treiber die mit der Kommunikation im Internet in Verbindung stehen könnten. Deaktivieren Sie Einträge im Startmenü. Prüfen Sie, welche Programme kürzlich aktualisiert wurden. Deaktivieren Sie u.U. Ihre Firewall.


Octagon Contact erscheint, bleibt aber im Startverlauf stehen


Das Startfenster von Octagon Contact erscheint bleibt aber während des Ladevorgangs (Kreisförmige Verlaufsanzeige) stehen?

a. Evtl. wird Ihre Datenbank gerade aktualisiert. Gründe könnten hierfür sein, dass Sie eine neuere Version des Octagon Contact installiert haben, oder dass Sie eine Datenbank aus einer älteren Version laden. Die Datenbank wird hierbei aktualisiert, was je nach Dateigröße auch wenige Minuten in Anspruch nehmen kann. An der Festplattenkontrolllampe können Sie erkennen, ob Daten auf Ihrer Festplatte transferiert werden. Warten Sie, bis die Aktualisierung fertig ist. Je nachdem wie hoch der Versionsunterschied zu der vorherigen Programmversion ist, kann die Aktualisierung auch länger dauern.

b. Starten Sie die Datei elements.exe aus dem Programmverzeichnis mit dem Parameter /DEBUG.

Beispiel:
elements.exe /DEBUG

Warten Sie bis nun der Fehler wieder auftritt. Machen Sie einen Screenshot von dem Fehler.

In Ihrem Ordner „Eigene Dateien“ befindet sich ein weiterer Ordner „Octagon Elements“. Dort befindet sich jetzt eine Datei Namens errlog.csv.

Senden Sie uns bitte diese Datei und den Screenshot an die Adresse info@itconsult24.de zu.

Evtl. können wir dann den Fehler näher analysieren.






Suche in der Online-Hilfe


Passwort vergessen?

SCHLIESSEN