NEWSLETTER    IMPRESSUM AGB DATENSCHUTZERKLÄRUNG  


zurück zum Menü



Wie organisiere ich meine Daten




An dieser Stelle noch mal der Hinweis, dass im Octagon Clouds u.a. als Datenbanken zu verstehen sind. Jede Datenbank wird als eine Cloud (Wolke) von Kontakten/Dokumenten etc. angesehen.

Grunds√§tzlich ist es immer sinnvoller, wenn Sie alle Ihre Daten in einer einzigen Cloud ablegen. Trotzdem kann es auch sinnvoll sein, die Kontakte etc. in mehrere Clouds zu unterteilen. Angenommen Sie m√∂chten Ihre privaten und gesch√§ftlichen Kontakte auf einem Rechner verwalten. Dann ist es sinnvoller f√ľr jeden Bereich eine separate Cloud-Datenbank anzulegen.

Wenn Sie beruflich mehrere getrennte Unternehmungen durchf√ľhren oder f√ľr mehrere Unternehmen arbeiten, ist es auch hier sinnvoll die Daten in verschiedene Clouds zu unterteilen. Legen Sie einfach f√ľr jeden Mandanten eine Cloud an.

Mit Octagon können Sie mehrere Clouds gleichzeitig öffnen.


Sie m√ľssen also nicht st√§ndig m√ľhsam eine Cloud schlie√üen um dann eine andere √∂ffnen zu k√∂nnen.

Auch wenn Sie separate Emailkonten in den Clouds angelegt haben, werden diese beim Senden und Empfangen in einem Schritt bearbeitet. Sie d√ľrfen jedoch nicht eine Mailadresse gleichzeitig in mehreren ge√∂ffneten Clouds verwenden.

Die Anzahl der gleichzeitig geöffneten Clouds ist zwar nicht beschränkt, jedoch steigt mit mehreren geöffneten Clouds auch der Anspruch an die Rechnerleistung.

Im Desktopfenster ist die letzte Cloud das Zusammengefasste Netzwerk . D.h. Sie sehen hier alle Elemente aller ge√∂ffneten Clouds im Verbund, so als wenn alle Elemente in einer Cloud st√ľnden. Dies hat den Vorteil, dass Sie z.B. im Terminkalender alle Termine sehen k√∂nnen. Z.B. aus Ihrer privaten und gewerblichen Cloud.






Suche in der Online-Hilfe


Passwort vergessen?

SCHLIESSEN