NEWSLETTER    IMPRESSUM AGB     

Office Backup

Sichern Sie Ihre Daten auf einfachste Weise auf ein anderes Laufwerk!

Mit dem Office-Backup sichern Sie Ihre Daten einfach und bequem in jedes beliebige Verzeichnis oder einem anderen Rechner im Netzwerk. Dabei kann das Ziellaufwerk eine Festplatte/Wechselplatte oder auch ein CDR/CDRW sein. Da sowohl die Dateien als auch die Verzeichnisstruktur gespiegelt werden, entfällt ein umständliches Restore. Die Datensicherung kann manuell, zeitgesteuert oder per Aufrufparameter ausgelöst werden. Der Zeitzyklus kann monatlich, wöchentlich oder täglich sein. Außerdem ist die Uhrzeit frei wählbar. Das übersichtliche Protokoll zeigt Ihnen jederzeit den Zustand Ihrer Datensicherung. Verzeichnisse können in mehreren Sicherungsständen gehalten werden. Auf Wunsch können die Dateien auch in komprimierter Form gesichert werden.

Download

Version: 11.06.2014
Größe: ca. 1,24 MB
Windows 2000/XP/Vista/7

Freeware, voller Funktionsumfang!

Herunterladen

Features

  • Es können gleichzeitig mehrere Sicherungs-Sessions eingerichtet werden, die jeweils zu unterschiedlichen Zeiten bzw. in unterschiedlichen Zyklen ausgeführt werden
  • Für jeden Job können bestimmte Dateitypen eingegrenzt oder ausgegrenzt werden
  • Das Programm erscheint lediglich als Symbol in der rechten unteren Ecke der Startleiste und stört deshalb nicht, wenn Sie mit Alt-Tab in andere Anwendungen wechseln
  • Die Dateien können auch in komprimierter Form gesichert werden
  • Zum Entkomprimieren, ziehen Sie lediglich das Verzeichnis oder die Dateien vom Explorer auf das Backup-Icon Ihres Desktops. Sie können dann ein Zielverzeichnis angeben, in das die gesamten Dateien kopiert und entkomprimiert werden
  • Sämtliche Ziel- oder Quellverzeichnisse können auch in den folgenden Formen angegeben werden:
    \ServerProjekteVerzeichis oder
    \< Freigabename> oder
    \128.0.0.100ProjekteVerzeichnis
  • Die Jobs können vollständig oder inkrementell ausgeführt werden. D.h. bei einer inkrementellen Sicherung werden nur die geänderten Dateien gesichert. Bei einer vollständigen Sicherung werden die Daten in ein neues Verzeichnis gesichert. Das alte wird dann gelöscht
  • Von den Sicherungen können mehrere Stände im Archiv gehalten werden. D.h. das ein bestimmtes Verzeichnis immer in den letzten (n) Versionsständen im Archiv bereit steht
  • Das Sicherungsprotokoll dokumentiert übersichtlich den Sicherungsvorgang sowie den Bestand des Archivs
  • Es werden auch Sicherungen auf mehrere Medien (Datenträgerwechsel) unterstützt.
  • Die Archivordner können auch direkt aus dem Backup-Programm erstellt und gelöscht werden
  • Über Aufrufparameter können Sie das Programm direkt in den Hintergrund (SysTray) laden
  • Datensicherungen können per Aufrufparameter direkt ausgeführt werden




Suche in der Online-Hilfe


Passwort vergessen?

SCHLIESSEN